Förderungen

Die Möglichkeiten der Förderung deines Fernstudiums

Bildung und Weiterbildung sind heute wichtiger denn je und so bekommst du in Deutschland einige attraktive Möglichkeiten in Form von speziellen Förderungen geboten, die dir die Finanzierung erleichtern sollen. Für die Beantragung musst du unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. Zu den wichtigsten Förderungen für das Fernstudium gehören:

  • Bildungsprämie
  • Bildungsgutschein
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Qualifizierungschancengesetz
  • BAföG

Die Bildungsprämie wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufen. Der Wert der Bildungsprämie beträgt 500 €, maximal 50 % Kosten einer Weiterbildung können über eine Bildungsprämie finanziert werden. Um von der Bildungsprämie zu profitieren, musst du 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sein und dein zu versteuerndes Einkommen darf nicht über der Jahreseinkommensgrenze von 20.000 (40.000 Euro) liegen. Ebenso ist die Förderung für Personen in Elternzeit möglich. Die Bildungsprämie ist insbesondere spannend für dich, wenn du einzelne Module als Weiterbildung buchen möchtest.

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du dein Fernstudium mit dem Bildungsgutschein fördern lassen. Die Förderung für das Fernstudium richtet sich an Arbeitsuchende, die ihre beruflichen Chancen verbessern möchten. Für einen förderungsfähigen Studiengang werden 100% der Kosten übernommen.

Jedes Bundesland hat eigene Förderprogramme auf den Weg gebracht. Die Förderprogramme der Bundesländer unterscheiden sich dabei in den Voraussetzungen, die du mitbringen musst, um Bildungsscheck, Weiterbildungsscheck, Meisterbonus und Co. zu erhalten. Eine Übersicht über die Förderung deines Fernstudiums der einzelnen Länder bekommst du hier.

Informiere dich jetzt in einem ersten Beratungsgespräch

Du hast detaillierte Fragen zu den Anforderungen, der inhaltlichen Struktur oder auch den Finanzierungsmöglichkeiten in Sachen Fernstudium? Melde dich gern bei uns – wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Jetzt Beratung vereinbaren

Wenn du dein Fernstudium neben deinem Beruf absolvierst, bekommt dein Unternehmen mit dem Qualifizierungschancengesetz die Möglichkeit die Kosten für dein Fernstudium bis zu 100% gefördert zu bekommen. Das 2019 verabschiedete Gesetz soll Unternehmen die Chance geben sich mit erweiterten Qualifikationen und Knowhow der Mitarbeiter am stetig veränderten Markt langfristig zu positionieren und sich bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten.

Das BAföG als Förderung für dein Fernstudium kannst du beantragen, wenn du nicht älter als 30 Jahre bist und du ein Erststudium in Vollzeit beginnst. Zudem sind die generelle Gewährleistung und Höhe des BAföG abhängig vom Einkommen deiner Eltern. Ausnahmen gibt es für das elternunabhängige Bafög, das du unter bestimmten Bedingungen in Anspruch nehmen kannst, wenn du über 30 Jahre alt bist. Am Ende des Studiums wird in der Regel 50% des Darlehens von dir zinslos zurückgezahlt.

Weitere Infos für dich

Du weißt nicht, ob du die Voraussetzungen für eine Förderung deines Fernstudiums erfüllst?

Wir helfen dir weiter! Gerne beraten wir dich ganz individuell über deine Möglichkeiten einer Förderung deines Fernstudiums und prüfen, ob du die Voraussetzungen bestimmter Leistungen erfüllst. Natürlich stehen wir dir auch beim Ausfüllen der Anträge zur Seite. Setze dich am besten gleich mit uns in Verbindung.

Du hast Fragen zum Studium? Dann kontaktiere uns!

© ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft